PostHeaderIcon Bereich Verein

PostHeaderIcon Der Vorstand lädt zum Frühstück ein

Neuer Sponsorenbeauftragter

Das größte Problem der DJK Viktoria liegt momentan darin, dass einfach zu wenig Helfer da sind, die sich engagieren, sei es z.B. im Vereinsheim oder auch bei der Mitarbeit im Alltagsleben des Vereins.
 
Aus diesem Grunde wird am nächsten Dienstag, 03.10.2017 (Tag der Deutschen Einheit) um 10 Uhr im Vereinsheim ein Treffen mit Frühstück stattfinden, zu dem alle, die in irgendeiner Weise den Verein zusätzlich noch unterstützen möchten, herzlichst eingeladen sind.
 
Dazu gehören selbstverständlich auch alle Eltern,Trainer/innen und Betreuer/innen, die bisher noch keine separate schriftliche Einladung erhalten haben, alle sind sehr gerne willkommen. Chefköchin Petra Felten wird sicherlich für jeden Geschmack ein reichliches Angebot vorbereiten.
 
Unserem Präsidenten, Gianfranco Di Salvo ist es übrigens nach langer Suche gelungen, mit Gaspare Amico einen kompetenten Sponsorenbeauftragten für den gesamten Verein, also sowohl für die Senioren als auch die Jugend, anzuwerben. Gaspare wird bei dieser Veranstaltung im Vereinheim vorgestellt. 
 
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm bereits jetzt "Viel Erfolg".
 
 

PostHeaderIcon Neue Trainingsanzüge und Taschen

FP Racing - ein starker Partner

Eine starke Verbindung: FP Racing, die Autospezialisten und unser Damenteam, das sich über neue Trainingsanzüge und Taschen freut!
 
Die Firma "FP Racing" ist Sponsor unseres Damenteams und eine sehr gute UNABHÄNGIGE Autowerkstatt für jede Art von Reparaturen. Sie bietet Vereinsmitgliedern einen BRING- und HOLSERVICE an und natürlich SONDERKONDITIONEN. "FP Racing" ist eine KOSTENGÜNSTIGE Alternative zu den Markenwerkstätten. Damen-Trainer Roman Flesch hat es selber schon ausprobiert und ist sehr zufrieden.
 
Die Geschäftsleitung der FP-Racing (u.keller@fp-Racing.de) möchte von Vereinsmitgliedern direkt angeschrieben werden und sich PERSÖNLICH um die Angelegenheit kümmern.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 27. September 2017 um 08:22 Uhr )

 

PostHeaderIcon Prominenter Besuch bei Damenteam

Shary Reeves und Sonja Fuß leiteten Training

Zwar einige Minuten verspätet, aber dann konnten Roman Flesch, Ralf Schwadorf und unsere Damen doch ihre prominenten Gäste begrüßen.
 
SHARY REEVES hatte für die leider verhinderte Corinna Schröder die noch wesentlich bekanntere 68-fache Nationalspielerin SONJA FUSS (38) mitgebracht. Sonja verbrachte den größten Teil ihrer Karriere ganz in der Nähe, beim SV Grün-Weiß Brauweiler. FSV Frankfurt, Turbine Potsdam, FCR Duisburg und der 1. FC Köln waren weitere Stationen der 3-fachen Europa- und 2-fachen Weltmeisterin.
 
Während SHARY in ihrer Begrüßungsrede mit ihrer witzigen Art und Weise sofort für eine gelöste Athmosphäre sorgte und auch später mit lockeren Sprüchen glänzte, übernahm SONJA den Hauptpart der Trainingsarbeit.  Unsere jungen Damen lernten einige ihnen bislang unbekannte Aufwärm-, Pass-, Lauf- und Torschussübungen kennen. Wenn nötig, unterbrachen unsere Gäste sofort und machten damit deutlich, dass sie ihren "Job" sehr ernst nahmen.Wer gut aufgepasst hat, konnte zudem immer wieder gute Tipps mitnehmen.
 
Fazit: Unsere Mädchen empfanden den Übungsabend als sehr gelungene Abwechselung zu der "Routinearbeit mit ihren Schleifern Ralf und Roman"! SHARY und SONJA hatten wohl auch ganz großen Spaß, ihnen auf diesem Wege ein "HERZLICHES DANKESCHÖN"!
 

PostHeaderIcon Top-Angebot für Vereinsmitglieder

Kostengünstig reparieren bei FP-RACING

Die Firma "FP Racing" ist Sponsor unseres Damenteams und eine sehr gute UNABHÄNGIGE Autowerkstatt für jede Art von Reparaturen.
 
Sie bietet Vereinsmitgliedern einen BRING- und HOLSERVICE an und natürlich SONDERKONDITIONEN. "FP Racing" ist eine KOSTENGÜNSTIGE Alternative zu den Markenwerkstätten. Damen-Trainer Roman Flesch hat es selber schon ausprobiert und ist sehr zufrieden.
 
Der Geschäftsführer u.keller@fp-Racing.de möchte von Vereinsmitgliedern direkt angeschrieben werden, um sich PERSÖNLICH um die Angelegenheit zu kümmern.
 

PostHeaderIcon Die Viktoria-Gemeinde trauert

Dr. Helmut Sommer verstarb unerwartet im Alter von 79 Jahren

 
Von 1983 bis 1999 leitete er über 16 Jahre als 1. Vorsitzender die Geschicke unseres Vereins, seiner DJK. Er war bei allen überaus beliebt und für jeden immer da, der seine Unterstützung und Hilfe brauchte. 
 
Dr. Sommer engagierte sich auch für etliche soziale Projekte, deshalb auch die Bitte, anstelle von Blumen und Kränzen eine Spende für "Unsere Schule in Haiti" zu überweisen auf das Konto IBAN: DE 263 705 029 901 532 74204. BIC: COKSDE33XXX. Kennwort: Dr. Helmut Sommer.
 
Wir verlieren mit ihm eins der wirklichen "Viktoria-Urgesteine", werden ihn aber ewig in allerbester Erinnerung behalten!
 
Unser herzlichstes Beileid gilt seinen Angehörigen!
 
Die Exequien werden am Freitag, dem 1. September 2017, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Audomar, Frechen gehalten. Anschließend findet um 10.00 Uhr die Trauerfeier in der Trauerhalle an St. Audomar

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 30. August 2017 um 13:58 Uhr )

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 5 von 46
TERMINE
<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute3545
Gestern3596
Woche10745
Monat65802
Insgesamt2190390
Wer ist online
Wir haben 60 Gäste online