PostHeaderIcon Bereich Verein

PostHeaderIcon Unsere Spiele am Wochenende

Alle drei Seniorenteams auswärts

Auf unsere ERSTE wartet natürlich beim Tabellenzweiten Jugendsport Wenau eine sehr schwere, aber keineswegs unlösbare Aufgabe. Optimistisch stimmt, dass die Jungs von Andre Otten gerade gegen die Teams "von oben" ihre besten Spiele abgeliefert haben. Auf jeden Fall sollte der Sieg gegen den FC Hürth II wieder für das nötige Selbstvertrauen gesorgt haben. Zum Kader neu dazu gestoßen ist übrigens Daniel Grün, Porträt siehe 5. Bild. "Herzlichst willkommen, Daniel!"
 
"Start Mission Titelverteidigung" heisst es für unsere DAMEN in der ersten Runde im Kreispokalspiel bei Viktoria Gruhlwerk. Der Gegner sollte unserem Teams noch gut bekannt sein aus der Vorsaison in der Kreisliga, als man die beiden Begegnungen klar mit 12:0 und 9:1 gewann. Die Mädels von Roman Flesch und Ralf Schwadorf haben trotz der eisigen Kälte in dieser Woche dreimal trainiert und sind natürlich auch diesmal hoher Favorit. Aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze!
 
Bei der dritten Mannschaft von Lövenich/Widdersdorf, zur Zeit Tabellenvorletzter, ist die ZWEITE von Luciano Giordani zu Gast. Standortbestimmung nicht einfach, da unser Spiel vom Vorsonntag wegen eines Sterbefalles beim Gegner kurzfristig abgesagt wurde. Eins dürfte aber klar sein, Luciano wird seine Mannschaft  bestens vorbereitet an den Start schicken.

Aktualisiert ( Freitag, den 02. März 2018 um 15:20 Uhr )

 

PostHeaderIcon Moritz Ritterbach verstorben

Wir trauern um ehemaligen Spieler

Moritz Ritterbach, Sohn des FC-Vizepräsidenten Markus Ritterbach, ist am vergangenen Freitag im Alter von 23 Jahren überraschend verstorben.

Moritz spielte bei der Viktoria zusammen mit seinem Zwillingsbruder Felix bis zur E-Jugend in dem erfolgreichen 94er Jahrgang unter Trainer Ralf Schrader.

Wir trauern um ihn und fühlen mit der Familie Rittterbach.

Die Beerdigung findet am Samstag, 03.03.2018, um 12.00 Uhr auf dem Melatenfriedhof in Köln statt.

Aktualisiert ( Freitag, den 02. März 2018 um 15:21 Uhr )

 

PostHeaderIcon "Aussperrung unserer Fußball Zwerge"

Reaktion der Stadt Frechen und Antwort unseres Präsidenten

Unser Bericht über die "Aussperrung der Fußball Zwerge" hat ein riesengroßes Echo gefunden und überall zu vielen Diskussionen geführt, offensichtlich auch bei der Stadt Frechen. Bürgermeisterin Frau Susanne Stupp persönlich setzte bereits am Aschermittwoch eine Stellungnahme auf der offiziellen Homepage der Stadt Frechen online:
 
Das Antwortschreiben unseres 1. Vorsitzenden Gianfranco Di Salvo können Sie auf der Bildgrafik nachlesen!
 
- zum Vergrößern bitte Biild anklicken -
 

PostHeaderIcon Die Spiele am Wochenende

Damen können die Tabellenspitze erobern

 
Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen SCB Laurenzberg könnten unsere D A M E N tatsächlich die Tabellenspitze übernehmen, was aber wahrscheinlich nur eine schöne Momentaufnahme sein würde. Die Mädels von Roman Flesch und Ralf Schwadorf wollen natürlich trotzdem die Chance wahrnehmen, sind sich aber der Schwere der Aufgabe bewusst, schließlich kassierte der Gegner in den bisherigen Spielen erst zwei Niederlagen. 
 
Den Trainern stehen zwar wegen Verletzung und Krankheit einige Spielerinnen nicht zur Verfügung, sie sind aber sicher, ein sehr motiviertes, schlagkräftiges Team an den Start schicken zu können.  
 
Die Z W E I T E absolviert ein weiteres Testspiel beim Tabellenführer der Kreisliga B, Staffel 3, dem Pulheimer SC. Eigentlich nichts besonderes, aber die Begegnung hat ihren ganz besonderen Reiz, denn unser Trainer Luciano Giordani trifft hier auf das Team seines jüngeren Bruders Dino, der für den Gegner an der Linie coacht.
 
Wahrscheinlich ist im Vorfeld der Begegnung im Hause Giordani schon ganz tüchtig geflachst worden, mit Sicherheit steht auch eine Wette im Raum. Unsere Jungs, die über der Woche wie immer sehr stark trainiert haben,  werden natürlich alles geben, damit ihr Chef nach dem Spiel den Platz stolzen Hauptes verlassen kann.
 
Mit dem Gegner der ERSTEN , der RG Wesseling haben wir "noch eine Rehnung offen"! Vor einem halbem Jahr in der Saisonvorbereitung verloren die Jungs von Andre Otten mit 1:3-Toren und auch unsere Reserve zog kürzlich beim A-Kreisligisten klar den kürzeren.
 
Es ist also "Revanche" angsagt! Die sollte auch gelingen, obwohl der Spielerkader zur Zeit verletzungs- und krankheitsbedingt sehr dünn ist. Aber der Trainer und seine Assistenten Angelo Todaro und Ivan Omasic können trotzdem ein spielstarkes Team aufbieten.
 
Bei den C - J U N I O R I N N E N steht bereits der erste komplette Spieltag nach der Winterpause an. Die Mädels des Trainergespanns Muzi, Bünya und Pedro haben den FFC Bergheim zu Gast und wollen ihren 2. Platz auf jeden Fall festigen. Dies sollte gegen das augenblickliche Tabellen-Schlußlicht auch möglich sein. Voraussetzung: Konzentrierte Einstellung und der Gegner wird nicht unterschätzt!
 
Die D - M Ä D C H E N von Angala Baginski haben zur gleichen Zeit in ihrem ersten Vorbereitungsspiel TuS Köln rrh. zu Gast.
 

PostHeaderIcon Der Präsident zum Valentinstag

Gianfranco und seine Viktoria

Oh Du meine geliebte Viktoria!

Jedes Wort, das ich für Dich, innig geliebte Viktoria, zu Papier bringe, kommt direkt aus meinem Herzen. Nichts kann meine innige Liebe zu Dir beschreiben. Kein Wort, kein Gedanke, ja selbst dieser Brief ist zu gering, um Dir all meine Gefühle zu offenbaren. Nimm diesen Brief als wahrhaftigen Beweis meiner Liebe und Sehnsucht zu Dir, liebe Viktoria.

...

Du bist meine Droge, ich bin süchtig nach Dir. Du bist meine grosse Liebe, nur Du, und niemand anders. Dich zu liebkosen und zu berühren ist für mich die Erfüllung meiner Leidenschaft zu Dir. Du kannst viele Sachen gut, aber Liebe geben kannst Du ganz besonders!

Habe ich Dir eigentlich schon gesagt, dass ich Dich total sportlich finde? Die Zeit bis zu unserem nächsten Treffen vergeht viel zu langsam. Ich kann Dich garnicht oft genug sehen, meine Begierde ist nahezu grenzenlos! Immer wenn wir uns sehen, bin ich der glücklichste Mensch auf Erden.

In ewiger Liebe,
Dein Gianfranco

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 4 von 47
TERMINE
<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute2083
Gestern2872
Woche10103
Monat43769
Insgesamt2353809
Wer ist online
Wir haben 111 Gäste online