PostHeaderIcon Bereich Verein

PostHeaderIcon Wer will Jogi Löws Nachfolger werden ?

Jugendtrainer ganz dringend gesucht

(auch gerne ohne diesbezügliche Erfahrung und Vorkenntnisse!)
 
Wir bieten:
> sehr gute Trainingsbedingungen
> familiäres Umfeld mit Vereinslokal
> Aufwandsentschädigung
> evtl. Finanzierung einer Trainerlizenz
 
Wir erwarten:
> vorbildliches Auftreten
> Teamfähigkeit
> Zuverlässigkeit
> altersspezifisches Training
 

PostHeaderIcon Besten Dank, Birgit Engel !

Mannix Fenger hat wieder "zugeschlagen" 

Diesmal konnte er BIRGIT ENGEL, die wie ihre Tochter Sarah ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern der Mädchenabteilung gehörte, davon überzeugen, dass die C-Mädels um Muzi Kirbas, Bünyamin Durmus und Pedro Conte (Foto) dringend neues Ballmaterial benötigen.
 
Wir bedanken uns herzlichst bei Birgit und promedis24 für die 10 tollen Derbystar-Bälle!
 
Näheres über promedis24 erfahrt Ihr bei
 
http://promedis24.de/kontakt/koeln.html
 
Einfach mal reinklicken!

Aktualisiert ( Dienstag, den 20. März 2018 um 11:54 Uhr )

 

PostHeaderIcon Ehemaliger Viktorianer in den Schlagzeilen

"Respekt, Respekt, Lennart Thy"

 "Fußball ist die schönste Nebensache der Welt und es gibt wesentlich wichtigere Dinge im Leben"! Dies sagte sich der deutsche Profispieler LENNART THY, derzeit in Diensten des holländischen Clubs VVV-Venlo.
 
 Eigentlich ist diese Feststellung weder ein Bericht auf unserer FB-Seite noch in der nationalen und internationalen Presse wert. Aber in diesem Fall ist es etwas ganz besonderes und im heutigen Fußballgeschäft sehr selten. Lest den Artikel im "Handelsblatt" (Foto) und Ihr kommt zu der gleichen Einschätzung.
 
 Allergrößte Hochachtung vor Lennart Thy, der übrigens seine Karriere als kleiner Kid bei unserer Viktoria gestartet hat. Nach etlichen Einsätzen in Jugend-Nationalmannschaften waren seine Stationen FC St. Pauli und Werder Bremen, von denen er zur Zeit an VVV Venlo ausgeliegen ist. 
 

PostHeaderIcon Herzlichsten Dank an "La Cabana"

Mannix war wieder aktiv

 
Der Sportlicher Leiter Rene Irrgang und Trainer Manfred Schultes präsentieren freudig einen prall gefüllten Ballsack für die A-Junioren, gesponsert von La Cabana. Klickt mal auf den folgenden Link
              http://www.lacabana-frechen.de/
Es lohnt sich genauso wie ein direkter Besuch des beliebten Agentinischen Steakhaus auf der Rosmarstraße 11 in Frechen. 
 
Wie auf dem Titelbild unserer offiziellen Facebookseite zu sehen ist, hat sich  La Cabana auch schon vor längerer Zeit bei unserem Damenteam mit Trikotwerbung engagiert. Auch hierfür nochmal ein "Dankeschön"!
 
Ganz großen Dank aber gebührt Mannix Fenger, der nicht nur für diesen Kontakt verantwortlich ist, sondern auch bereits die Ballspende für die Damen in die Wege geleitet hat. Mannix gehörte übrigens vor etlichen Jahren zu den "Gründungsvätern" der Mädchenabteilung und will auch weiterhin im Sponsoring für unseren Verein tätig sein.
 
 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 14. März 2018 um 20:42 Uhr )

 

PostHeaderIcon Großkampftag auf Herbertskaul

Vier Heimspiele am Sonntag mit allen Seniorenteams

Wegen des starken Schneefalls wurden bekanntlich am letzten Wochenende alle Jugendspiele bereits frühzeitig vom Verband abgesetzt. Diesmal dürfte bei zu erwartenden Temperaturen um die 15 Grad dem Rückrundenstart unseres Nachwuchses nichts im Wege stehen.
 
Am SAMSTAG hat der Herbertskaul "Ruhetag", alle fünf Mannschaften müssen auswärts antreten. Hier darf man besonders auf das Abschneiden der inzwischen verstärkten B-JUNIOREN in Fliesteden gespannt sein.
Als einiges Team haben unsere  C-MÄDCHEN bereits zwei Spiele absolviert und beide mit klaren Siegen. Ganz weit in die Eifel müssen sie als Tabellenzweiter diesmal zur SG Erfthöhen reisen und wollen auch von dort einen Dreier mitbringen.
 
Auf gleich vier Heimspiele dürfen sich dagegen unsere Fans am SONNTAG freuen:
Bereits um 11.00 Uhr haben unsere A-JUNIOREN in ihrem 1. Spiel nach dem Aufstieg Glesch-Paffendorf zu Gast. Vom Gegner ist nur bekannt, dass er ebenfalls als Zweiter die Leistungsklasse geschafft hat.
 
Anschließend treffen die DAMEN zum Rückrundenstart auf den Vorletzten Pulheimer SC. Im Hinspiel gewannen unsere Mädels mit 3:1, mussten aber vor einigen Wochen bei der HKM eine Niederlage einstecken.
 
Parallel dazu empfängt die ZWEITE die Reserve des Efferener BC. Das Auswärtsspiel wurde dank Unterstützung der Ersten mit 4:3 gewonnen. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn könnten unsere Jungs weiter nach oben klettern.
 
Im Hauptspiel um 15.00 Uhr hat unsere ERSTE mit Sportfreunde Düren erneut einen ganz dicken Brocken zu bewältigen. Gutes Omen, gegen diesen Gegner begann in der Hinrunde eine Serie von 9 Spielen ohne Niederlage.
 
Die B-MÄDCHEN möchten beim SV Merken ihre Spitzenposion weiter festigen.
 
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 3 von 46
TERMINE
<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute3546
Gestern3596
Woche10746
Monat65803
Insgesamt2190391
Wer ist online
Wir haben 62 Gäste online