Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

altaltWährend unsere 1. Mannschaft um 15 Uhr auf den Tabellenzweiten und Aufstiegsanwärter Düren-Niederau trifft, bekommt es unsere Zweite mit der Reserve vom GKSC Hürth zu tun. Anstoß ist hier um 13 Uhr.
Die Elf von Friedhelm Fröhlich steht mit 29 Punkten auf Platz 7 im gesicherten Mittelfeld. Auch wenn es für die Mannschaft in dieser Saison nicht mehr um viel geht, sollte es im Spiel gegen Düren Ansporn genug sein, zu zeigen, dass auch gegen die Spitzenteams der Liga mitgehalten werden kann. Mit dabei nach wochenlanger Verletzungspause ist wieder Daniel Esch. Rene Irrgang und Mats Krämer fallen dagegen beide weiter langfristig aus.
Unsere Reserve steht mit dem Rücken zur Wand und kann sich eine weitere Niederlage im Abstiegskampf kaum leisten. Mit dem GKSC wartet allerdings eine ähnlich schwere Aufgabe wie in der Vorwoche gegen Habbelrath.
Beide Teams würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen!
 

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 09. April 2013 um 11:42 Uhr )