Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Kleine Aaliyah schoss die C-Mädchen zum Sieg

 Vor dem ersten Meisterschaftspiel nach der Winterpause meldeten sich im Laufe der letzten Tage immer mehr  C - M Ä D C H E N  krank. Schließlich wurde Aaliyah Horn, selbst bei ihren D-Mädels die kleinste, kurzfristig als 11. Spielerin zum Herbertskaul beordert. Und sie wurde zur "Großen Heldin", innerhalb von 20 Minuten gelang ihr ein lupenreiner Hattrick und mit dem Schlusspfiff erzielte sie auch noch den Treffer zum 7:0-Endstand gegen den FFC Bergheim.
 
Ein ganz dickes Kompliment an die gesamte "Resttruppe" für die hervorragende kämpferische und spielerische Leistung. Insbesondere auch deshalb, weil einige der Mädels "gesundheitlich noch leicht angeschlagen" ins Spiel gegangen sind, darunter auch Selin Durmus, die die anderen 3 Tore erzielte. Der 2. Tabellenplatz konnte untermauert werden und es scheint sogar "noch Luft nach oben" zu sein.

Aktualisiert ( Dienstag, den 20. Februar 2018 um 09:11 Uhr )