Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Mädels sind sehr trainingsfleissig

Die D-Mädchen von Angela Baginski  waren auch von Gastgeber Bergfried Leverkusen nicht zu besiegen und erreichten ein 1:1-Remis. Ärgerlich nur, Julia Contes Führungstreffer konnten die Leverkusener leider noch in der Schlussminute egalisieren.
 
Vor der Saison war es lange sehr zweifelhaft, ob wir nach einigen Abgängen überhaupt ein Team auf die Beine stellen könnten. Nach Werbeaktionen  kann die bei allen beliebte Angela aber inzwischen selbst bei schlechtesten Witterungsbedingungen regelmäßig 12 - 15 Mädels beim Training begrüßen.