Shary Reeves und Sonja Fuß leiteten Training

Zwar einige Minuten verspätet, aber dann konnten Roman Flesch, Ralf Schwadorf und unsere Damen doch ihre prominenten Gäste begrüßen.
 
SHARY REEVES hatte für die leider verhinderte Corinna Schröder die noch wesentlich bekanntere 68-fache Nationalspielerin SONJA FUSS (38) mitgebracht. Sonja verbrachte den größten Teil ihrer Karriere ganz in der Nähe, beim SV Grün-Weiß Brauweiler. FSV Frankfurt, Turbine Potsdam, FCR Duisburg und der 1. FC Köln waren weitere Stationen der 3-fachen Europa- und 2-fachen Weltmeisterin.
 
Während SHARY in ihrer Begrüßungsrede mit ihrer witzigen Art und Weise sofort für eine gelöste Athmosphäre sorgte und auch später mit lockeren Sprüchen glänzte, übernahm SONJA den Hauptpart der Trainingsarbeit.  Unsere jungen Damen lernten einige ihnen bislang unbekannte Aufwärm-, Pass-, Lauf- und Torschussübungen kennen. Wenn nötig, unterbrachen unsere Gäste sofort und machten damit deutlich, dass sie ihren "Job" sehr ernst nahmen.Wer gut aufgepasst hat, konnte zudem immer wieder gute Tipps mitnehmen.
 
Fazit: Unsere Mädchen empfanden den Übungsabend als sehr gelungene Abwechselung zu der "Routinearbeit mit ihren Schleifern Ralf und Roman"! SHARY und SONJA hatten wohl auch ganz großen Spaß, ihnen auf diesem Wege ein "HERZLICHES DANKESCHÖN"!