Und jetzt gegen Frechen 20

Nach guter 1. Halbzeit ging man verdient mit einer 1:0-Führung in die Pause, konnte aber wie so oft die starke Leistung nicht über die gesamte Spielzeit zeigen.
 
Bastian Korbmacher sorgte für beide Treffer unserer Jungs. In der 32. Minute war er nach einer schönen Hereingabe von rechts ebenso zur Stellte wie in der 70., als er einen Abpraller des Torwarts zur erneuten Führung abstaubte.
 
Aber in der kompletten 2. Halbzeit fehlte die Ruhe und Sicherheit im Spiel, fast immer gingen die Bälle zu schnell und unkonzentriert verloren. 
 
Zum Einsatz kamen Nils Schiemann, Florian Korbmacher, Samer Ali, Raffael Prescha, Paquale Catania, Rene Thelen, Laurin Schmitz, Gavin Kamp, Bastian Korbmacher, Sascha Golz, Lewin Kösterke und Markus Schopp.
 
Das Spiel der ZWEITEN  fiel leider aus, da der Aschenplatz von RW Zollstock durch den Dauerregen in der Nacht komplett unter Wasser stand. Die Schützlinge von Angelo Todaro absolvieren am kommenden Mittwoch bei GW Nippes ihr nächstes Testspiel.