Alle Leistungsträger blieben

Nach dem Trainerwechsel von Karl Slickers zu Andre Otten konnte unsere ERSTE mit 8 Siegen und nur 4 Niederlagen einen starken Endspurt hinlegen und sich schnell aus der Abstiegszone entfernen; am Ende sprang noch ein guter 8. Platz heraus.
 
Alle wichtigen Spieler, die in dieser Zeit zum Teil imponierende Leistungen ablieferten, verlängerten ausnahmslos ihre Verträge.
 
Der neue Sportlicher Leiter Rene Irrgang hat bereits sehr früh gemeinsam mit Patrick Honnef, Markus Schopp und Trainer Andre Otten eine Vielzahl von Spielern genauestens unter die Lupe genommen, um das Team weiter zu verstärken und zu ergänzen. Das "Scouting-Team" ist sich sicher, genau die richtigen Spieler zum Herbertskaul geholt zu haben, wobei nicht nur das fußballerische Können, sondern auch andere wichtige Eigenschaften bei der Auswahl eine bedeutende Rolle gespielt haben.
 
Neben Andre Otten steht natürlich auch die bewährte Crew mit Co-Trainer Ivan Omasic, Team-Manager Patrick Honnef, sowie den Fitness- bzw. Torwarttrainern Josef de Parolis und Jose Maldonado weiter zur Verfügung. 
 
Bereits am kommenden Dienstag, 11.07.2017, um 19.00 Uhr bitten die Trainer ihren zur Zeit noch 26 Mann starken Kader zum ersten Training auf die Sportanlage Herbertskaul. Dann steht auch schon einige Tage später am Freitag der erste Test beim ETSC Euskirchen auf dem Programm. Weitere Gegner in Vorbereitungsspielen sind u.a. der FC Pesch und die SpVg Frechen 20.
 
Obwohl unsere ERSTE mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren zu den jüngsten Teams aller Bezirksligisten gehört und sicherlich gegen erfahrende Teams noch Lehrgeld bezahlen könnte, heißt die Zielsetzung ganz klar "Oben mitspielen"!