PostHeaderIcon 2. Mannschaft trennt sich 2:2 von Bachem III

In einem umkämpften Spiel musste sich unsere Reserve mit einem Punkt begnügen und verpasste damit vorerst den Sprung an die Tabellenspitze. Patrick Schmidt brachte die Viktoria mit einem Kopfballtreffer gegen Ende der ersten Hälfte in Führung. Noch vor der Pause glich Bachem aber per Foulelfmeter aus. Nach der Pause dominierte die DJK das Spiel, konnte aber nicht zum Torerfolg kommen. Die Gastgeber blieben bei Kontern gefährlich und gingen dann sogar in Führung. Kurz vor dem Ende sicherte Eugen Strehl seiner Mannschaft aber zumindest noch das Unentschieden.

Mit 19 Punkten aus den ersten acht Spielen ist die Mannschaft damit gut in die Saiosn gestartet und wird versuchen in den nächsten Spielen weiter konsequent zu punkten.

 

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft unterliegt dem SV Weiden

altNach fünf Siegen in Folge unterlag die DJK im Heimspiel gegen den SV Weiden mit 1:2 und verpasste damit gleichzeitig den Sprung an die Tabellenspitze. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und waren über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe. Während für Frechen Dominik Zeller und Florian Schaaf die Chancen zur Führung vergaben, bewahrte auf der anderen Seite Alexander Christ mit zahlreichen Paraden seine Mannschaft vor dem Rückstand.

Bis zur 80. Minute blieb es beim torlosen Unentschieden, ehe in der Schlussphase doch noch Treffer fielen. Zunächst konnte Weidens Flick einen Freistoß aus über 25 Metern direkt verwandeln, anschließend flog Max Knechtges nach einer Notbremse vom Platz. Kurz darauf schlossen die Gäste einen Konter zum 2:0 ab. Patrick Honnef konnte zwar im Gegenzug nochmal verkürzen, letztendlich blieb es aber bei der 1. Heimniederlage für die Viktoria.

Aufgrund der Kaller Teilnahme am Mittelrheinpokal geht es für die DJK erst am 20.10.2013 auf dem Herbertskaul im Derby gegen den CFR Buschbell weiter.

 

PostHeaderIcon A-Junioren Mittelrheinliga

A-Junioren am Sonntag in Düren

altAm 4. Spieltag der A-Junioren Mittelrheinliga tritt unsere Mannschaft am Sonntag, 06.10.2013 beim FC Düren-Niederau an. Nach 3 Remis in Folge soll nun endlich der ersehnte 3er her. Trotz der Heimstärke der Dürener rechnet sich unser Team eine realistische Chance aus. Anstoß ist um 11:15 Uhr in Düren an der Kreuzauerstr.

Am Wochenende finden am Herbertskaul folgende Heimspiele statt :

Samstag um 11:00 Uhr spielen die E-Mädchen gegen Vorwärts Spoho,  um 12.00 Uhr die D-Junioren gegen VfL Sindorf 3, um 13:45 Uhr (vielleicht etwas früher) die E-Junioren 3 gegen Berzdorf 3 und um 14:00 Uhr die B-Juniorinnen gegen die Sportfreunde Ippendorf.

Am Sonntag spielen die 2. Herren um 13:00 Uhr und die 1. Herren um 15:00 Uhr jeweils gegen den SV Weiden.

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft mit nächstem Sieg!

altZum vierten Mal in Folge geht die Elf von Holger Hoffmann als Sieger vom Platz. Im Heimspiel gegen SW Düren feiert die DJK einen nie gefährdeten 4:0 Sieg und kann damit in der Tabelle an Frechen 20 vorbeiziehen und vorerst den 3. Platz belegen. Bereits vor der Pause konnten Rene Irrgang und Andreas Gappa mit ihren Treffern ihre Mannschaft in Führung bringen. Auch in der zweiten Hälfte trugen sich beide in die Torschützenliste ein und waren damit maßgeblich am erneuten Erfolg beteiligt.

In den kommenden beiden Begegnungen in Glesch und anschließend zu Hause gegen Kall wird sich zeigen, ob die Viktoria auch gegen die Spitzenteams der Liga punkten kann.

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft mit drittem Sieg in Folge!

altDank eines Doppelpacks von Rene Irrgang und zahlreicher Paraden von Alexander Christ konnte sich die Viktoria wie in der Vorsaison mit 2:1 beim BV Bedburg durchsetzen. In der ersten Halbzeit fanden die schwarz-gelben nur schwer ins Spiel und hätten sich nicht beschweren dürfen, wenn die Gastgeber in Führung gegangen wären. Mit ein wenig Glück konnte sich die DJK aber mit einem torlosen Unentschieden in die Pause retten.

Nach der Pause wurde Bedburg dann kalt erwischt. Zunächst konnte Irrgang einen Strafstoß verwerten, bevor er kurze Zeit später den Ball am Torwart vorbei zum 2:0 einschieben konnte. Bedburg versuchte noch einmal ins Spiel zurückzukommen. Mehr als der der Anschlusstreffer sollte aber nicht mehr gelingen, sodass die Viktoria die nächsten 3 Punkte einfahren und sich in der Tabelle auf dem 4. Platz behaupten konnte.

Mit SW Düren wartet in der kommende Woche eine unangenehme, wenn auch machbare Aufgabe auf unser junges Team. Mit einem weiteren Sieg könnte sich die Mannschaft oben festsetzen und den bisher guten Saisonstart bestätigen.

 

Mit einem 5:1 Auswärtssieg bei der Reserve von Erfa Gymnich konnte auch unsere 2. Mannschaft den dritten Sieg im vierten Spiel einfahren und damit den Anschluss an die Tabellenspitze schaffen.

 

PostHeaderIcon A-Junioren Mittelrheinliga

Saisonauftakt der A-Junioren Mittelrheinliga

altZu einer für die A-Junioren ungewohnten Zeit, am kommenden Sonntag, 15.09.2013, um 17.00 Uhr startet die "neue A1" in ihre neue Saison. Zu Gast am Herbertskaul ist die Mannschaft vom FV Wiehl 2000, die den direkten Aufstieg aus der A-Junioren Bezirksliga geschafft hat. Wir sind alle gespannt, wie sich die von Trainer Eric Poisson und Co-Trainer Jerry Parampakath neu zusammengestellte Mannschaft präsentiert und hoffen auf viele interessierte Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

In den nächsten Tagen werden auf der Hompage alle Mannschaften mit neuen Fotos vorgestellt, die Spielervater Herr Kilic freundlicherweise während unserer Saisoneröffungsfeier am vergangenen Samstag angefertigt hat. In diesem Zusammenhang danken wir an dieser Stelle nochmal für große Unterstützung von Dragan, dem Inhaber des Hotel - Restaurant  "Burgfahrt" , der Kreissparkasse und den vielen Helfern, die den ganzen Tag lang zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. 

Aktualisiert ( Donnerstag, den 12. September 2013 um 20:59 Uhr )

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft feiert Heimsieg gegen GKSC Hürth

altNach 90 umkämpften Minuten konnte die DJK sich mit 2:1 gegen den Rivalen aus Hürth durchsetzen und damit vorerst den Sprung auf Platz 4 schaffen. Nach einem Eckball köpfte Andreas Gappa die Viktoria in Führung, die Sebastian Brüggen noch vor der Pause ausglich.

In der zweiten Hälfte gelang Duran Kiracti kurz nach seiner Einwechslung der Siegtreffer. Im Anschluss sprach Trainer Holger Hoffmann von einem glücklichen, wenn auch nicht unverdienten Sieg. Friedhelm Fröhlich haderte dagegen mit seiner Hintermannschaft, die bei beiden Gegentreffern den Viktoria-Akteuren zu viel Platz ließ.

Im nächsten Spiel geht es kommenden Sonntag zum Bedburger BV. Die Mannschaft rangiert derzeit mit 4 Punkten im Mittelfeld und ging gegen Frechen 20 zuletzt ähnlich hoch unter (1:5) wie unsere Mannschaft beim Saisonauftakt.  

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft deklassiert Lommersum

altIm ersten Heimspiel der Saison konnte sich die Viktoria für die Auftaktniederlage rehabilitieren und die Gäste aus Lommersum auch in der Höhe verdient mit 6:1 besiegen. Den Torreigen eröffnete Dominik Zeller bereits in der 1. Minute. Patrick Honnef setzte sich auf der rechts Strafraumkante durch, spielte quer auf Zeller, der den Ball vorbei am Torwart im Tor unterbringen konnte. Wenig später erhöhte Rene Irrgang nach Zuspiel von Basti Müller auf 2:0. Die DJK kontrollierte fortan das Spiel und ließ sich auch vom zwischenzeitlichen Anschlusstreffer nach einem Foulelfmeter nicht aus der Ruhe bringen. Noch vor der Pause erhöhten Irrgang nach einer schönen Einzelleistung und Andreas Gappa per Kopf auf 4:1.

Auch die zweite Halbzeit dominierte die Viktoria nach Belieben. Manuel Fenoy konnte nach tollem Zuspiel den Ball über den Torwart hinweg ins Tor heben und zum Ende der Begegnung staubte Innenverteidiger Max Knechtges nach einer Standardsituation zum 6:1 Endstand ab.

Mit dem Sieg kann sich die Mannschaft damit vom letzten auf den 8.Tabellenplatz vorarbeiten. Nächster Gegner am kommenden Sonntag wird wiederum auf dem heimischen Kunstrasenplatz der punktgliche GKSC Hürth sein. Die Gleueler setzten sich nach der Auftaktniederlage in Bachem etwas überraschend gegen Frechen 20 mit 2:1 durch. Unsere Elf ist also gewarnt und wird versuchen die Leistung vom heutigen Tag abermals abzurufen, um die Punkte in Frechen behalten zu können.

Aktualisiert ( Sonntag, den 01. September 2013 um 17:41 Uhr )

 

<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 60 von 63

TERMINE
<<  Juli 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute246
Gestern1994
Woche12515
Monat41472
Insgesamt1485484
Wer ist online
Wir haben 102 Gäste online