PostHeaderIcon Sommercup 2014

Viktoria Sommercup 2014

Am Wochenende hat wieder unser allseits bekannt- und beliebtes Nachwuchsturnier "Sommercup 2014" stattgefunden. Die Kinder hatten bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen viel Spaß. Vielen Dank an alle Beteiligten! Hier ein paar Impressionen zum Turnier.

DJK Viktoria Frechen!

Aktualisiert ( Donnerstag, den 28. August 2014 um 18:47 Uhr )

 

PostHeaderIcon Starker Frechener Start

Starker Frechener Start

Die Seite Rheinfussball berichtet über unsere Zweitvertretung von Trainer Josef Schnorrenberg und bescheinigt der Mannschaft eine starke Anfangsphase.

Bitte hier klicken zum lesen

Aktualisiert ( Mittwoch, den 03. September 2014 um 17:57 Uhr )

 

PostHeaderIcon Die Rückkehr der Wildschweine

Die Rückkehr der Wildschweine

Die Wildschweine haben wieder zugeschlagen. In einem Bericht vom 19. August berichtet der Kölner Stadtanzeiger über die jüngsten Verwüstungen einer Wildschweinrotte auf Platz 4. Jugendleiter Manfred Rosellen sieht zu Recht die Gefahr, daß auch künftig Plätze verwüstet werden. Bitte hier klicken zum lesen

Aktualisiert ( Mittwoch, den 27. August 2014 um 20:06 Uhr )

 

PostHeaderIcon Jahreshauptversammlung 2014

Jahreshauptversammlung 2014

Liebe Mitglieder, entscheidene Wochen für die DJK Viktoria stehen an. Am 19.09.2014 wird der Verein die nächste Jahreshauptversammlung im Hotel Restaurant Burgfahrt um 19 Uhr durchführen und diesmal geht darum ein Zeichen für die Zukunft zu setzen. Unter anderem muß ein neuer Vorstand gewählt werden. Eure Stimme ist gefragt. Zeigt uns das Euch der Verein wichtig ist und stimmt mit ab! Falls ein Mitglied die Einladung nicht erhalten haben sollte, so kann sie hier noch einmal heruntergeladen werden.

Download Einladung Jahreshauptversammlung

Aktualisiert ( Montag, den 25. August 2014 um 19:55 Uhr )

 

PostHeaderIcon Ergebnisse 2.ter Spieltag

Senioren mit Niederlagen am Wochenende

Mit zwei Niederlagen am zweiten Spieltag müssen sich dieses Wochenende unsere Seniorenmannschaften abfinden. Unsere Erste verliert gegen die Zweitvertretung von Viktoria Arnoldsweiler mit 1:2 nach einer 1:0 Führung durch Rene Irrgang. Und unsere Zweite verliert recht deutlich gegen den Aufstiegsfavorit Viktoria Gruhlwerk 1:6, ebenfalls nach einer 1:0 Führung.

 

 

Aktualisiert ( Montag, den 25. August 2014 um 15:18 Uhr )

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft unterliegt in Arnoldsweiler!

1. Mannschaft unterliegt in Arnoldsweiler

Am 2. Spieltag gastierte die DJK bei der Reserve von Arnoldsweiler. Rene Irrgang konnte die Viktoria nach einem Traumtor in Führung schießen. Noch vor der Pause gelang den Gastgebern aber der Ausgleich. In der zweiten Hälfte musste Frechen einen weiteren Gegentreffer zum 1:2 hinnehmen, ohne selbst noch einmal zum Torerfolg zu kommen. 

In der kommenden Woche gastiert die Alemannia aus Straß am Herbertskaul, die ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet ist.

Aktualisiert ( Montag, den 25. August 2014 um 15:27 Uhr )

 

PostHeaderIcon Alte Herren der DJK Viktoria gewinnen Turnier beim GKSC Hürth!


alt
Nach dem diesjährigem Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft konnte unsere Alte Herren-Truppe am Wochenende auch das Turnier beim GKSC Hürth gewinnen und bleibt somit das Maß aller Dinge in Frechen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Aktualisiert ( Montag, den 25. August 2014 um 14:14 Uhr )

 

PostHeaderIcon 1. Mannschaft mit Sieg zum Saisonstart

altNachdem das Pokalspiel unter der Woche gegen den SV Weiden mit einer unglücklichen 1:0 Niederlage endete, konnte sich die DJK zum Saisonauftakt gegen selbigen Gegner mit 3:2 durchsetzen. Dabei diktierte die Viktoria von Beginn an das Geschehen und ging nach einem Doppelpack von Patrick Honnef und einem weiteren Treffer von Eugen Strehl mit einer komfortablen 3:0 Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte steigerten sich die Gäste deutlich, während die schwarz-gelben ein wenig den Faden verloren. Nach zwei Treffern, die nach Standards resultierten, musste Frechen doch noch um den sicher geglaubten Sieg bangen, zumal die Mannschaft nach einer gelb-roten Karte für Dominik Zeller nur noch zu zehnt agierte. Letztendlich blieb es aber bei einem - aufgrund einer starken ersten Halbzeit- verdienten Heimsieg.

Kommende Woche geht es zur Reserve nach Arnoldsweiler, die sich zu Saisonbeginn mit einem 1:1 von Glesch-Paffendorf trennte.


alt Trainer Max Knechtges nach dem Spiel: "In der ersten Halbzeit haben wir das Spiel klar dominiert und somit letztendlich verdient gewonnen. Es wird unsere Aufgabe sein diese Leistung in Zukunft über 90 Minuten zu zeigen, wenn wir in dieser Saison bestehen wollen. Daran werden wir in den kommenden Wochen arbeiten  !"


Aktualisiert ( Mittwoch, den 20. August 2014 um 13:24 Uhr )

 

<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 55 von 63

TERMINE
<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute246
Gestern1994
Woche12515
Monat41472
Insgesamt1485484
Wer ist online
Wir haben 96 Gäste online