PostHeaderIcon Erste Mannschaft testet gegen V. Glesch und CfR Buschbell

Endlich rollt auch bei den Senioren wieder der Ball

Nach der willkommenen und erfolgreichen Hallen-Abwechslung mit dem Stadtmeistertitel sind die Spieler von  Karl Slickes und Daniel Esch nun bereits wieder seit 2 Wochen fleißig im Training und absolvieren am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr auf Herbertskaul gegen Landesliga-Aufsteiger Viktoria Glesch  und am Mittwoch (19.30 Uhr) beim Lokalrivalen CfR Buschbell  ihre ersten Vorbereitungsspiele.

Gegen die starken Landesligisten werden sicherlich auch schon einige der viel versprechenden Winter-Neuzugänge zum Einsatz kommen, zumal Rene Irrgang, Patrick Odau, Dominik Kranz und Manuel Fenoy ihre Verletzungen wohl noch nicht ganz auskuriert haben. Von den acht Neuen dürften Danny Schütz, Pasquale Catania und Massimo Werard aus früheren Viktoria-Zeiten noch bekannt sein. „Ich freue mich riesig auf alle Neuzugänge“, sagt Vorsitzender Gianfranco di Salvo. Jedenfalls brennen unsere Jungs darauf, die doch enttäuschende Vorrunde vergessen zu lassen und ab sofort "voll durchzustarten".
 
Björn Hoffmanns Zweite, ebenfalls bereits zahlreich und intensiv im Training, empfängt am Sonntag im Vorspiel um 13.00 Uhr die Reserve des SV Horrem.
 
Für die A-Junioren von Mark Diamante stehen in den nächsten Tagen auch gleich weitere zwei Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Am Samstag bereits um 11.00 Uhr ist die U17 von Viktoria Köln bei uns zu Gast und dienstags (19.30 Uhr) kommt der SV Weiden zum Herbertskaul. Die C-Junioren testen am Samstag um 14.30 Uhr beim SV Horrem und last but not least  erwarten Tobias Bahn und seine E1-Junioren am Samstag um 13.00 Uhr die U11 von Nippes 78.
 

PostHeaderIcon In der nächsten Saison mit Damen-Mannschaft

Damen-Team ist schon in den Startlöchern

Als im Jahre 2010 Dirk Rönneper, Mannix Fenger und einige andere - nach ewig langer Zeit ohne Mädchenfußball in unserem Verein - eine 7er D-Jugend auf die Beine stellten, war nicht unbedingt damit zu rechnen, dass bereits in der Saison 2016/17 definitiv ein Damenteam der DJK Viktoria 1919 Frechen am Spielbetrieb teilnehmen wird.
 
Nach einem Gespräch zwischen den A-Juniorinnen-Trainern Roman Flesch und Ralf Schwadorf sowie unserem 1. Vorsitzenden Gianfranco Di Salvo und Geschäftsführer Martin Wolf, die beide sofort von dem Plan begeistert waren und ihre volle Unterstützung signalisierten, waren sehr schnell die Weichen gestellt. Auch alle A-Mädchen haben nach interner Rücksprache innerhalb der Mannschaft dem Projekt, trotz einzelner Bedenken, ob man nicht doch teilweise zu jung sei, zugestimmt.
 
Bis April/Mai noch voll in der A-Junioren-Mittelrheinmeisterschaft im Einsatz, sind unsere insgesamt 19 Spielerinnen bis auf eine Ausnahme in der nächsten Saison sowieso im "Damen-Alter", bzw. die zwei verbleibenden B-Mädels können ohne weiteres die Spielberechtigung für eine Frauenmannschaft erlangen. Und ihre Qualifikation haben alle spätestens vor Wochen bei einem reinen Damenhallenturnier bewiesen, als man problemlos mit Bezirks- und Landesligateams auf Augenhöhe war.
 
Obwohl qualitativ als auch quantitativ bereits heute sehr gut aufgestellt, sind natürlich Verstärkungen jederzeit noch herzlich willkommen. Interessierte Spielerinnen können gerne unsere beiden Trainer kontaktieren.
 

PostHeaderIcon Über 1.200 "Gefällt mir" Angaben bei Facebook

Weitere Hürde ist genommen

Die „Gefällt mir“-Angaben für unsere offizielle FACEBOOK-SEITE "DJK Viktoria 1919 Frechen e.V." haben gerade die "1.200-Marke" geknackt.
 
Nach wie vor liegen wir damit an 2. Stelle der reinen Fußballvereine im gesamten Rhein-Erft-Kreis hinter Bergheim 2000, aber noch weit vor Frechen 20, FC Hürth, BW Kerpen, SV Wesseling und allen anderen.
 
Sensationell, wenn man bedenkt, welch riesiger Personenkreis sofort eine Benachrichtigung von jedem unserer geposteten Beiträge erhält.
 
Wir bedanken uns bei allen "Likern" und werden weiter zeitnah über die DJK Viktoria 1919 auf Facebook und auch dieser Homepage berichten.
 

PostHeaderIcon Baumaßnahmen Sportanlage Herbertskaul

WICHTIGER NACHTRAG zu unserer Info-Veranstaltung
 
Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass bei dieser Veranstaltung lediglich über VEREINS-ANGELEGENHEITEN informiert und diskutiert werden soll. Das heißt, die Einladung gilt wirklich nur für MITGLIEDER und ELTERN oder Angehörige unserer Spieler/innen, Sponsoren u.ä.
 
Wir bitten um ihr Verständnis und sind der Meinung, dass die Anliegen und Probleme von Anwohnern, anderen Vereinen und Gruppen in den Zuständigkeitsbereich der Stadt Frechen fallen.
 

Aktualisiert ( Freitag, den 22. Januar 2016 um 12:08 Uhr )

 

PostHeaderIcon Info-Termin zum Thema "Flüchtlinge"

Vorstand stellt sich allen Fragen

INFO-VERANSTALTUNG
 
Der Vorstand der DJK Viktoria 1919 Frechen lädt hiermit alle Mitglieder/innen zu einer Informations-Veranstaltung zum Thema "Bauvorhaben wegen der Container-Unterkünfte auf der Sportanlage Herbertskaul" recht herzlich ein. Hier werden alle Fragen - soweit zum jetzigen Zeitpunkt möglich - umfangreich beantwortet.
 
Samstag, 23.01.2016, um 13.00 Uhr
im Vereinslokal Hotel Restaurant Burgfahrt

Aktualisiert ( Freitag, den 22. Januar 2016 um 12:11 Uhr )

 

PostHeaderIcon Flüchtlingsdorf

Die Ereignisse überschlagen sich...

Wir hätten unsere Mitglieder gerne vorab informiert, aber jetzt ist doch bereits ein Artikel im Frechender Wochenende erschienen.

Der Vorstand der DJK Viktoria Frechen wurde am Freitag, den 15.01.2016 darüber informiert, dass am Frechener Herbertskaul auf dem Tennenplatz 3 ein Flüchtlingsdorf entsteht. Um die Zufahrten der Feuerwehr, Müllabfuhr und LKWs zu gewährleisten muss ein Teil unseres Vereinsheims abgerissen werden. Der Weg zum Tennenplatz 3 wird aufgerissen und mit Abwasserleitungen und Strom versehen. Der Spielbetrieb wird leider teilweise davon beeinträchtigt werden.

Bei diesen Entscheidungen wurden wir vor vollendeten Tatsachen gestellt. Alternative Vorschläge zur Zufahrt wurden aus Kostengründen abgelehnt. Wir bitten unsere Mitglieder Vertrauen in den Vorstand zu haben und uns die Zeit zu geben, das bestmögliche Ergebnis in Hinsicht auf unser Vereinsleben herauszuholen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Stadt Frechen uns behilflich sein wird bei allen Problemen, die mit diesen Maßnahmen im Zusammenhang stehen.

gez.
der Vorstand

Zum Artikel des Frechener Wochenende hier klicken

Aktualisiert ( Mittwoch, den 20. Januar 2016 um 12:12 Uhr )

 

PostHeaderIcon Kartenvorverkauf

Kartenvorverkauf nun möglich!

 

Als Testlauf zu künftigen Veranstaltungen können nun Karten für die Hallenstadtmeisterschaft 2016 im Vorverkauf erworben werden:

 

 

PostHeaderIcon Flyer zur Frechener Hallenstadtmeisterschaft

Aktualisiert ( Dienstag, den 05. Januar 2016 um 16:28 Uhr )

 

<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 52 von 65

TERMINE
<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute3091
Gestern3061
Woche6152
Monat52299
Insgesamt2780976
Wer ist online
Wir haben 56 Gäste online