PostHeaderIcon Runter von der Couch!

Runter von der Couch

bei bestem Wetter bietet sich OSTERMONTAG ein Spaziergang zum Herbertskaul an!

1. Mannschaft empfängt den Bedburger BV, Montag, 15.15 Uhr
Reserve im Lokalderby gegen Umut Frechen, Montag, 13.00 Uhr

Der neue Trainer der DJK Viktoria 1919 Frechen, Norbert Holzapfel, freut sich auf das Spiel gegen Bedburg. „Es ist eine Freude zu sehen, wie die Jungs im Training mitziehen und jedem Spiel entgegenfiebern. Die kommende Woche wird mit drei Spielen in sieben Tagen hart genug, aber es sind alle Mann an Bord und wir denken von Spiel zu Spiel. Gegen Bedburg erwarten wir ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem die Tagesform entscheidend sein wird”, erklärt Holzapfel.

Mit einem Sieg könnte man in der Tabelle am Gegner vorbeiziehen und auf den 5. Platz klettern.

Genauso schwer wird es sicherlich für die 2. Mannschaft von Josef Schnorrenberg gegen Umut Frechen. Im Hinspiel gab es eine 2:6-Schlappe, aber seine Truppe ist inzwischen durch einige Neuzugänge in der Winterpause und Genesung von Langzeitverletzten wesentlich stärker besetzt und brennt auf "Revanche"!

Bei einem Sieg käme man auf Tuchfühlung an den Lokalrivalen heran und bräuchte sich außerdem um den Klassenerhalt wahrscheinlich keine Sorgen mehr zu machen.

Aktualisiert ( Samstag, den 04. April 2015 um 18:18 Uhr )

 

PostHeaderIcon Frohe Ostern 2015

Frohe Ostertage!

wünschen wir allen aktiven und inaktiven Mitgliedern, Trainern und Betreuern, Freunden, Werbepartnern und Sponsoren

Aktualisiert ( Samstag, den 04. April 2015 um 12:04 Uhr )

 

PostHeaderIcon Bitte an alle Facebook-Nutzer

An alle Facebook-Nutzer

Auch auf der offiziellen Facebook-Seite "DJK Viktoria 1919 Frechen e.V." erscheinen regelmäßig interessante Berichte mit vielen Fotos über unseren Verein. Die Seite hat zur Zeit bereits 485 "Gefällt mir"-Angaben, und wir haben uns das kurzfristige Ziel gesetzt, die 500er Marke zu knacken. Wir möchten die DJK Viktoria einem noch größeren Kreis präsentieren und regelmäßig mit Informationen versorgen.

Dazu brauchen wir Eure Hilfe, ladet bitte alle Fußball-Interessierten aus Eurem persönlichen Facebook-Freundeskreis ein, diese Seite mit einem "Gefällt mir" zu versehen. Die Entwicklung von 485 auf ????? könnt Ihr selber jederzeit mitverfolgen.

 

Aktualisiert ( Samstag, den 04. April 2015 um 10:54 Uhr )

 

PostHeaderIcon Gemeinsam zum Auswärtsspiel! Kall 2015

Gemeinsam zum Auswärtsspiel!

Die Djk Viktoria Frechen lädt zum Auswärtsspiel beim Kaller SC ein. Gemeinsam fahren wir am Sonntag um 12.30 Uhr von Frechen ab in die beschauliche Nordeifel. Immerhin knapp 55km von Frechen aus. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung. Familie, Freunde, Mitglieder, Fans...

Wie immer. Für nur 10 Euro gibt es die Möglichkeit Nahe bei der Mannschaft zu sein, die Hin- und Rückfahrt und die Eintrittskarte vor Ort sind Inklusive. Erlebt ein spannendes Bezirksligaspiel, einen schönen Nachmittag und hoffentlich guten Fussball. Kinder bis zehn Jahre zahlen die Hälfte.

Bei Rückfragen bitte Tel.: 02234-272300

Aktualisiert ( Mittwoch, den 25. März 2015 um 19:56 Uhr )

 

PostHeaderIcon Gemeinsam zum Auswärtsspiel! Straß 2015

Gemeinsam zum Auswärtsspiel!

Die Djk Viktoria Frechen lädt zum Auswärtsspiel bei Alemannia Straß ein. Gemeinsam fahren wir am Sonntag um 13.00 Uhr von Frechen ab nach dem beschaulichen Hürtgenwald. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung. Familie, Freunde, Mitglieder, Fans...

Für nur 10 Euro gibt es das einzigartige Erlebnis Nahe bei der Mannschaft zu sein, die Hin- und Rückfahrt und die Eintrittskarte vor Ort sind Inklusive. Erlebt ein spannendes Bezirksligaspiel, einen schönen Nachmittag und hoffentlich guten Fussball. Kinder bis zehn Jahre zahlen die Hälfte.

Bei Fragen bitte an Tel.: 02234-272300

Aktualisiert ( Mittwoch, den 25. März 2015 um 19:53 Uhr )

 

PostHeaderIcon Eröffnung Rückrunde 2015

Eröffnung Rückrunde 2015

Liebe Mitglieder und Nichtmitglieder,

für alle, denen ich noch nicht bekannt bin, mein Name ist Gianfranco Di Salvo und ich bin seit Anfang des Jahres Präsident dieses wunderschönen Vereins. Meine Ziele für die DJK Viktoria Frechen sind, die Jugendabteilung mit all den Mädchen und Jungen auszubauen, die Seniorenabteilung zu konsolidieren und den Verein  in allen Belangen nach vorne zu bringen, sowohl sportlich wie auch wirtschaftlich. Die ersten Schritte dazu haben wir bereits gemacht.

Den Jugendmannschaften, die bereits im Spielbetrieb sind, wünsche ich viel Erfolg und vor allem Spaß an der Sache.

An diesem Wochenende gehen auch die Senioren auf Punktefang und die Rückrunde beginnt. Der zweiten Mannschaft um Trainer Joseph Schnorrenberg wünsche ich viel Erfolg und vor allem schnelle Punkte, um sorgenfrei die Saison beenden zu können.

Der ersten Mannschaft und Trainer Tim Sahlmann wünsche ich nicht nur das Anknüpfen an die hervorragende Hinrunde unter Max Knechtges, sondern auch, daß die akribische Arbeit in der Vorbereitung sich auszahlt und wir gemeinsam wieder einen Schritt nach vorne machen.   
 
Ich bin mir sicher, dass der neue Vorstand inkl. sportlicher Leitung und ich alles für die Viktoria geben werden: Herz, Fleiß, Engagement und mehr.

Fußball ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt!

mit italienischem Gruß

Euer Präsident

Aktualisiert ( Donnerstag, den 05. März 2015 um 13:42 Uhr )

 

PostHeaderIcon Weiterhin ohne Punktverlust

B-Juniorinnen - DJK Viktoria 1919 Frechen e.V.

11:0 Auswärtssieg beim SUS Nippes 12

Beim zweiten Rückrundenspiel in der Bezirksliga mussten unsere B-Juniorinnen in den Kölner Norden zum SUS Nippes. Nachdem dann alle mitgefahrenen Eltern dann einen Parkplatz gefunden hatten, bereiteten wir uns unter freiem Himmel, Gott sei Dank bei zwar kühlem aber trockenem Wetter, auf das anstehende Spiel vor.

Zum eigentlichen Spiel gibt es nicht viel zu sagen. SUS Nippes hoffnungslos überfordert kamen nur selten über die Mittellinie. Das ganze Spiel fand immer sehr gedrungen in der Platzhälfte der Nippesser Spielerinnen statt.

In der ersten Halbzeit ließen wir den Ball noch gut rollen, kombinierten akzeptabel über die Außenpositionen und kamen somit auch zu 5 Torerfolgen. In der zweiten Halbzeit passierte das, was eigentlich nicht passieren darf. Der Mannschaftsgeist ging ein wenig verloren und es kamen wieder viele Individuen zum Vorschein. Jeder versuchte jetzt ein Tor zu erzielen, was den Spielablauf nicht gut getan hat. Leider passten wir uns ein wenig zu sehr dem Nippesser Spiel an. Trotzdem erzielten wir noch weitere 6 Tore, vergaben aber auch etliche 100%igen Torchancen.Somit endete ein kühler Samstagnachmittag mit 0:11 für unsere Mädels. Glückwunsch.

Gespielt haben:

Steffi (1) (Tor), Antonia, Angela, Sarah, Melanie, Molli, Chiara (1), Janina (6), Jamie (1), Soumaja (1), Michelle (1) (Tor 2. Halbzeit) & Nermin

Nächstes Spiel ist am kommenden Samstag, den21.03.15 um 14 h gegen den Pulheimer SC, im Herbertskaul.

Bericht:Roman Flesch / Ralf Schwadorf

 

PostHeaderIcon Neuer Werbepartner Interna Brühl

Als neuen Werbepartner für Finanzierungsfragen im Bausparbereich darf die DJK Viktoria Frechen ab heute die Firma Interna Brühl begrüssen.

Interna Brühl ist seid 1989 im Markt zuständig für Bausparen, Finanzieren und Vorsorgen. Unter Anderem werden Sie den Mitgliedern der Viktoria beratend zur Seite stehen bei Themen Altersvorsorge, Vermögensaufbau und Immobilienfinanzierungen.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 04. März 2015 um 19:28 Uhr )

 

<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 51 von 64

TERMINE
<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute49
Gestern2060
Woche7006
Monat29238
Insgesamt1751116
Wer ist online
Wir haben 57 Gäste online