PostHeaderIcon Erste mit Testspiel gegen Bayer Dormagen

Beide A-Juniorenteams spielen bereits wieder um Punkte

Unsere Erste absolviert am Sonntag gegen Bayer Dormagen und am nächsten Donnerstag beim FC Pesch weitere Testspiele gegen Landesligisten. Die Mannen um Trainer Karl Slickers und Daniel Esch wollen an die guten Leistungen in den Spielen gegen Viktoria Glesch (4:1) und CfR Buschbell trotz 2:3-Niederlage anknüpfen.
 
Bereits gestern gewann das Team von Björn Hoffmann bei der SG Rommerskirchen-Gilbach nach Toren von Patrick Schmidt (2), Kevin Müller und Erik Oberländer mit 4:0-Toren, am Sonntag erwartet man den VfB Blessem auf Herbertskaul.
 
Für unsere beiden  A-Jugend-Teams ist die Winterpause nun endgültig vorbei, es stehen am Wochenende schon wieder die ersten Meisterschaftspiele an. Die A-JUNIOREN treffen in Königsdorf auf den Lokalrivalen Blau Weiss. Das Hinspiel verlor man ganz unglücklich mit 1:2-Toren. Natürlich brennen Trainer Marc Diamante und seine Spieler diesmal auf Revanche. Nach zuletzt teilweise unglücklichen Niederlagen ist der direkte Verbleib in der Bezirksliga kaum noch zu schaffen, aber vielleicht können unsere Jungs in Königsdorf eine kleine Serie starten.
 
In der A-JUNIORINNEN-Mittelrheinliga müssen unsere Mädels bei Chlodwig Zülpich antreten. Auf Herbertskaul verlor man vor einigen Wochen in der Schlussphase mit 0:3. Das Ergebnis täuscht etwas, da unsere Spielerinnen fast die gesamte Zeit dominant waren, aber ihre Chancen nicht verwerten konnten. Die vier Teams, die um die Mittelrheinmeisterschaft streiten, liegen leistungsmäßig und auch in der Tabelle sehr eng beisammen. Bleiben die Mädchen von Roman Flesch und Ralf Schwadorf weitgehend von Ausfällen verschont - was leider in den bisherigen Spielen nie der Fall war - ist am Ende ohne weiteres ein Platz ganz oben möglich!
 
Zu einem interessanten Vorbereitungsspiel kommt es auch zwischen den C-Junioren und den Gleichaltrigen des VfR Bachem, die von unserem Ehemaligen Martin Porschen trainiert werden.

Aktualisiert ( Freitag, den 12. Februar 2016 um 04:57 Uhr )

 

PostHeaderIcon Jugendabteilung wählt neuen Vorstand

Die Weichen werden gestellt

 
 
Bekanntlich übernahm THOMAS FELTEN nach dem Ausscheiden von Manfred Rosellen nur kommissarisch die Leitung unserer Jugendabteilung. Nach etlichen sehr fruchtbaren Vorgesprächen hat sich nun ein Personenkreis gefunden, der die bisherigen Jugendvorstandsmitglieder tatkräftig unterstützen und die Weichen für eine ERFOLGREICHE ZUKUNFT stellen möchte.
 
 
Als zusätzliche Neue stellen sich HOLGER HELD und HEINZ THIEL (an der Spitze) sowie Susanne Bremer, Daniel Blum und Hermann Josef Fuß zur Wahl, die komplett "im Block" gemeinsam mit den verbliebenen Vorstandsmitgliedern Thomas und Petra Felten antreten möchten. Selbstverständlich kann auch jedes ANDERE volljährige Vereinsmitglied bei dieser Versammlung in den Jugendvorstand gewählt werden.
 
 
Interessierte Gäste OHNE Stimmrecht (Eltern, Freunde, andere Mitglieder) sind natürlich ebenfalls herzlichst zu dieser Versammlung  eingeladen.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 10. Februar 2016 um 21:49 Uhr )

 

PostHeaderIcon C-Mädchen spielen um Mittelrhein-Meisterschaft in der Halle

Als Aussenseiter in die Sportschule Hennef

Nachdem sie den Titel auf Kreisebene mit Siegen gegen Rheinsüd Köln (3:1), SpVg BBT (6:0) und FFC Bergheim (1:0 im Endspiel)  sowie einem 0:0 gegen SV Kaster in Wesseling gewonnen haben, geht es nun am Sonntag ab 10.00 Uhr in der Sportschule Hennef um die Mittelrhein-Meisterschaft.
 
Favoriten sind sicherlich die Teams von Bayer Leverkusen, dem 1. FC Köln und TSV Wolsdorf, aber die Mädels um Petra und Guido Esser werden sich auch gegen die "Großen" auf keinen Fall kampflos geschlagen geben und sich so teuer wie möglich verkaufen.
 
Gerade in der Halle ist bei kleinem Spielfeld und 5 gegen 5 leicht eine Überraschung möglich, wir drücken unseren Mädels auf jeden Fall die Daumen!
 

PostHeaderIcon Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Ab 01.05.2016 auch bei uns möglich

Du bist zwischen 15 und 26 Jahre alt, interessierst Dich für Sport, magst Kinder und Jugendliche und hast ein Jahr Zeit? Dann mach doch ein FSJ im Sport!
 
Die DJK Viktoria 1919 Frechen bietet ab dem 01.05.2016 diese Möglichkeit auch in unserem Verein.
KONTAKT-ADRESSE:  m.wolf@viktoria-frechen.de
 
Das FSJ im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das die Bereitschaft junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung fördern möchte. Das FSJ im Sport vermittelt dabei Einblicke in ein spannendes Einsatzfeld, in dem die TeilnehmerInnen sowohl erste berufliche Erfahrungen sammeln als auch sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit entscheiden können. Derzeit absolvieren fast 2.000 junge Menschen ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sport.
 
Zentrale Aufgabenfelder der Teilnehmer/-innen im FSJ im Sport sind:
• Planen, Durchführen und Auswerten von sportlichen, kulturellen und politischen Vereinsangeboten für Kinder und Jugendliche
• pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen
• Kennenlernen und Mitarbeit in den Gremien der Jugendverwaltung
• Kennenlernen und Begleitung von organisatorischen Rahmenbedingungen für Vereinsangebote mit Kindern und Jugendlichen
• Gestaltung von Trainingseinheiten, Wettkampfbetreuung,
• Pflege und ggf. Aufbau von Kontakten innerhalb und außerhalb der Einsatzstellen.
 

PostHeaderIcon Video vom Spiel beim CfR Buschbell

Rheinkick.TV berichtet von unserer Ersten

 

Vier-Minuten-Spielbericht sowie Interviews mit Andrew Sinkala (Trainer CfR Buschbell) und Franjo Vedda

auf unserer offiziellen Facebookseite "DJK Viktoria 1919 Frechen e.V."

Aktualisiert ( Dienstag, den 09. Februar 2016 um 07:08 Uhr )

 

PostHeaderIcon Viktoria-Mädchen rockten Bachem

Karnevalszoch die Erste

 
Schon traditionell war wieder eine große Gruppe um Mannix Fenger am Samstag beim Bachemer Zoch im Einsatz. 
 
Bereits beim "Warm-Up" am Aufstellplatz sorgten die etwa 90 meist weiblichen Jecken bei bestem Karnevalswetter für eine ausgelassene und tolle Stimmung.
 
Obwohl auf "feindlichem Terrain" fanden unsere Mädels beim Umzug durch den Frechener Ortsteil wie in den Vorjahren großen Anklang bei den vielen Zuschauern.
 

PostHeaderIcon Viktoria-Jecken sorgten für Stimmung in Frechen

Karnevalszoch die Zweite

 
Genau wie am Samstag in Bachem war die Stimmung unserer "Frechener  Truppe" mit knapp 100 Jecken natürlich wieder ebenfalls fantastisch. 
 
Überall wo sie in ihren grell/gelben T-Shirts vorbeizogen, feierten die Narren am Straßenrand begeistert unsere Gruppe um Petra und Thomas Felten, darunter selbstverständlich auch etliche Viktorianer, die bereits am Vortag in Bachem dabei waren.
 
Besonders enthusiastisch war der Empfang, als sie von unseren Viktoria-Jecken auf den prall gefüllten Balkons von Thomas Schwenk und Rene Irrgang in der Hüchelner Straße entdeckt wurden. 

Aktualisiert ( Sonntag, den 07. Februar 2016 um 20:53 Uhr )

 

PostHeaderIcon Karl Slickers nach erstem Testspiel sehr zufrieden

4:1-Sieg gegen BC Viktoria Glesch

Karl Slickers war mit dem Auftreten seiner Schützlinge im Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten BC Viktoria Glesch-Paffendorf sehr zufrieden. "Sowohl taktisch als auch spielerisch eine gute, homogene Leistung meiner Mannschaft. Die zahlreichen Neuzugänge haben sich hervorragend eingefügt", so das Statement des Trainers, der insgesamt 20 Akteure einsetzte.
 
Den Führungstreffer der Gäste glich Kevin Pato Alonso wenige Minuten später aus. Nach der Pause sorgten Franjo Vedda (2) und Pasquale Catania für den hochverdienten Sieg unserer Truppe.
 
Die Reserve testete ebenfalls erfolgreich, der 3:1-Erfolg gegen den SV Horrem II war nie gefährdet. Trainer Björn Hoffmann setzte insgesamt 16 Spieler ein, davon einige auf ungewohnten Positionen, und konnte dabei wichtige Erkenntnisse sammeln.
 
Auch die A-Junioren zogen sich bei der 2:4-Niederlage gegen die sehr starke U17 von Viktoria Köln gut aus der Affaire.

Aktualisiert ( Sonntag, den 31. Januar 2016 um 20:39 Uhr )

 

<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 51 von 65

TERMINE
<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute3071
Gestern3061
Woche6132
Monat52279
Insgesamt2780956
Wer ist online
Wir haben 43 Gäste online