PostHeaderIcon Juventus kommt zum Herbertskaul

Trainingslager für alle Kids in den Osterferien

 
 
Alle Kids, Jungs und Mädels,  dürfen sich auf ein absolutes Highlight freuen: In den Osterferien vom 14. -18. April 2019 kommt die Juventus Academy nach Frechen und veranstaltet in Zusammenarbeit mit unserem Verein ein 5-tägiges Trainingslager auf unserer Sportanlage Herbertskaul.
 
Möglich gemacht wurde dies durch unseren 1. Vorsitzenden Gianfranco Di Salvo, übrigens einem ganz großen Juve-Fan.
 
Alle näheren Einzelheiten, u.a. auch die Anmeldung, unter www.juventus.com/campgermany 
 

PostHeaderIcon Probetraining oder Schnuppertraining ?

Wer möchte gerne im Verein Fußball spielen ?

Ob JUNGE oder MÄDCHEN, ob noch im Kindergarten oder schon fast erwachsen, bei uns finden alle ihre richtige Mannschaft ! Komm ganz einfach mal zum Schnupper- oder Probetraining vorbei !
 
Von montags bis freitags sind wir täglich von 17 bis 19.30 Uhr auf unserer Sportanlage Herbertskaul anzutreffen. Vorwiegend wird auf Kunstrasen trainiert und natürlich auch gespielt. Sollte das altersmäßig passende Team gerade nicht auf der Anlage sein, dann geben die anderen Trainer und Mitarbeiter sehr gerne alle gewünschten Auskünfte!
 
Fragen vorab beantwortet Dir auch jederzeit unser neuer Jugendleiter
 
BASTI BERG unter Jugendleitung-Viktoria@gmx.de 

Aktualisiert ( Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 13:29 Uhr )

 

PostHeaderIcon Ein Urgestein hat zurück gefunden

Duran Kiracti is back

Duran landete als 18-Jähriger - damals gerade der Jugend entwachsen - anno 1998 mehr oder weniger zufällig bei der DJK Viktoria. Sehr schnell hatte sich der symphatische und überaus beliebte Modellathlet einen Stammplatz in unserer ersten Mannschaft erkämpft und war über 1 1/2 Jahrzehnte ein absoluter Torgarant und aufgrund dessen gefürchtet bei allen Gegnern.

Als er wegen einer schweren Knieverletzung lange aussetzten musste und dana...ch - bereits Mitte dreissig - nicht mehr absolut erste Wahl für die Bezirksliga war, entschloss er sich, seine Karriere in der Kreisliga B bei Umut Frechen ausklingen zu lassen.

Dazu wird es jetzt aber nicht mehr kommen, denn unser Nachbar musste leider in der letzten Woche seine Mannschaft aus personellen Gründen zurückziehen. Natürlich waren die Viktoria-Verantwortlichen "hellwach" und konnten Duran sofort für unsere Reserve begeistern, schließlich ist "achtunddreissig" für einen Spieler seiner Qualität kein Alter, an dem man bereits seine Fußballschuhe ganz an den Nagel hängt.

So wird er wahrscheinlich schon am Sonntag unsere ZWEITE im Spiel gegen den SV Weiden III um 13.00 Uhr auf Herbertskaul verstärken.

"Duran, wir freuen uns auf Dich und wünschen Dir Alles Gute!"

 

PostHeaderIcon Reiner Calmund zu Gast auf Herbertskaul

"Foto-Shooting" mit den B-Mädchen

War das eine freudige Überraschung für unsere Mädels, als sie den Ex-Manager von Bayer Leverkusen und jetzigen Sky-Experten vor ihrem Meisterschaftsspiel gegen Falke Bergrath in die Mitte nehmen und sich mit ihm fotografieren lassen durften.

Der Hauptgrund für Calmunds Besuch auf Herbertskaul war natürlich ein anderer: Reiner feiert in einigen Wochen seinen 70sten Geburtstag und zu diesem Anlass dreht ein Kamerateam an verschiedenen eh...emaligen Wirkungsstätten einen Doku-Film. Begleitet wurde er übrigens vom bekannten Kicker-Redakteur Frank Lußem, auch ein "alter Viktorianer".

Wer nähere Einzelheiten aus dem Leben des Prominenten erfahren möchte, klickt bitte folgenden Link an https://de.wikipedia.org/wiki/Reiner_Calmund

Dermaßen motiviert legten beide Teams los wie die Feuerwehr. Zuerst waren aber die Gäste an der Reihe, die schnell mit 1:0 in Führung gingen. Die Mädels von Muzi, Bünya und Pietro ließen sich jedoch davon nicht beeindrucken und fuhren nach Treffern von Selin Durmus (3) und Anna Senlaub einen verdienten und nie gefährdeten 4:1-Sieg ein.

Dickes Kompliment an unsere Mädels, die nach jetzt drei Meisterschaftsspielen immer noch eine blütenweiße Weste haben.

 

PostHeaderIcon Schlüsselgewalt für Sportanlage

Besten Dank an die Stadt Frechen !

Die Platzwarte auf Herbertskaul freuen sich, ihre Aufgaben übernimmt ab sofort an ALLEN SAMSTAGEN unser Verein in eigener Regie und Verantwortung. Geschäftsführer Martin Wolf durfte in der vorigen Woche die Schlüssel für Umkleidetrakt, Kunstrasenplatz und Flutlichtanlage in Emfang nehmen.
 
Zusätzliche Arbeit für die beiden Viktoria-Verantwortlichen Are Heuser und Hermann Josef Fuß, aber ein ganz entscheidender Vorteil für den Verein: Zukünftig können SAMSTAGS Freundschaftspiele völlig unbürokratisch und ohne Absprache mit der Stadt Frechen und den Platzwarten in unbegrenzter Zahl zu den üblichen Uhrzeiten ausgetragen werden.
 

PostHeaderIcon Sehr starke Leistung wurde nicht belohnt

Kreispokal-Endspiel unglücklich 1:2 verloren

 +++Bericht vom stolzen Trainer Roman Flesch+++
 
Heute am Tag der deutschen Einheit stand das Kreispokalendspiel der Damen auf der Sportanlage von BW Königsdorf an. Als Endspielgegner hatten sich neben uns die Damen des Landesligisten GW Brauweiler qualifiziert.
 
Vor dem Spiel stellten wir unser Team dementsprechend auf den Gegner ein, den wir schon aus einigen Begegnungen kannten. Wir versuchten locker und entspannt ins Spiel zu gehen, denn wir hatten definitiv nicht die Favoritenrolle. Alle waren trotzdem hoch motiviert.
 
Es war von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe. Wir standen kompakt zusammen, hatten das Spiel unter Kontrolle und ließen kaum gefährliche Aktivitäten des Gegners zu. Es war ein für die vielen angereisten Zuschauer würdiges Endspiel. Wir erspielten uns auch etliche gute Torchancen, welche wir aber leider nicht in etwas Zählbares umwandeln konnten. Durch einen kurzfristigen Zuordnungsfehler in der Abwehr erzielte Brauweiler gnadenlos den Führungstreffer Sekunden vor der Halbzeit.
 
In der Pause war keinerlei Resignation oder Aufgabe zu sehen. Die Mädels wussten: da geht noch was. Und so war es. Unmittelbar nach der Halbzeitpause erzielte Molli nach einem schönen Kombinationsspiel und nach Umkurven der gegnerischen Torfrau den hochverdienten Ausgleich. Danach kontrollierten wir wiederum das Spiel und der Gegner konzentrierte sich auf gefährliche Konter. In einer Drangperiode unseres Teams erzielte Brauweiler in der 78. Minuten nach einem dieser Konter eiskalt das Führungstor. Die letzten 10 Minuten rannten wir weiterhin dauerhaft auf das gegnerische Tor an, konnten aber den verdienten Ausgleichstreffer nicht mehr erzielen. Somit gewann GW Brauweiler das Endspiel mit 2:1. Glückwunsch an das gegnerische Team.
 
Wir als Trainer können heute folgendes Resümee ziehen. Wir haben uns heute wieder mal als ein charakterstarkes, spiel- und willenstarkes Team gezeigt. Jede einzelne Spielerin des gesamten Teams ist und spielt für Viktoria Frechen und hat definitiv in keinem anderen Team was zu suchen. Wir sind unendlich Stolz auf Euch. Genau wie der gesamte Verein und Vorstand.
 
Wenn wir es jetzt schaffen, diese Leistung mit in die Meisterschaft zu nehmen, dann werden es alle Gegner schwer haben, gegen uns zu bestehen.
 
Gespielt haben: Kira, Amira, Larissa, Anne, Antonia, Nele, Chiara, Esther, Laura F., Laura L., Sevinc, Molli (1), Nellie, Lena, Patty, Anna-Lea & Emma.
 
 

PostHeaderIcon Kreispokal-Endspiele der Damen und B-Mädchen

Wer darf am Ende jubeln ?

Nur noch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit! Unsere 14- bis 34-jährigen Mädels fiebern ihrem Highlight schon lange entgegen; am Mittwoch steigen die Endspiele um den Kreispokal der B-JUNIORINNEN und der DAMEN.
 
In beiden Begegnungen heisst der Gegner "GW Brauweiler", man trifft sich also auf dem Kunstrasenplatz in Königsdorf genau in der Mitte.
 
⚽ Nach Siegen über die Landesligisten SSV Berzdorf (5:3) und Efferener BC (4:3) sowie auswärts beim Liga-Konkurrenten Rheinsüd Köln (9:0) wartet im Finale mit GW Brauweiler erneut ein Team aus einer höheren Klasse auf die DAMEN um das Trainergespann Roman Flesch/Ralf Schwadorf und Betreuerin Birgit Flesch. Im letztjährigen Pokalwettbewerb zog der Gegner übrigens zuhause mit einem 4:2 gegen unsere Mädels ins Finale ein und besiegte den SSV Berzdorf hier klar mit 9:2-Toren.
 
Der Pokalverteidiger nimmt auch diesmal sicherlich eine Favoritenstellung ein, zumal er als Aufsteiger sehr stark in die Saison gestartet ist; im Gegensatz zu unseren Damen, die in der Meisterschaft noch nicht so richtig "auf Betriebstemperatur" gekommen sind. Hoffnung macht aber die Tatsache, dass die Mädels in der Vergangenheit bei allen Pokalspielen immer voll motiviert waren und tolle Leistungen abgeliefert haben.
 
Roman und Ralf - die bei der Aufstellung "aus dem Vollen schöpfen" können - und auch ihre meist noch sehr jungen Damen um die "Routiniers" Larissa Spohr und Laura Lex fühlen sich in der Aussenseiterrolle pudelwohl, hoffen aber, wie vor zwei Jahren, den "Pott" nach Frechen zu holen.
 
⚽ Unsere B-JUNIORINNEN hatten überhaupt keine Probleme, nach Siegen bei Wesseling/Urfeld (7:0) und gegen den 1. FSV Brühl (5:0) das Pokalfinale zu erreichen. Auch in der Meisterschaft haben die Mädels um Muzi Kirbas, Bünyamin Durmus und Pietro Conte nach Auswärtserfolgen bei Spoho Köln (3:0) und JFV Eifel (1:0) noch eine absolut blütenweisse Weste.
 
Nun wartet aber im Endspiel mit dem Mittelrheinligisten GW Brauweiler ein wahrscheinlich übermächtiger Gegner auf unsere jungen Mädels, die mit fast gleichem Aufgebot vor vier Monaten noch überraschend den Kreispokal bei den C-Juniorinnen gewinnen konnten.
 
Aber der Pokal hat seine eigenen Gesetze und der Ball ist rund! Auf jeden Fall werden auch unsere jüngeren Mädels hoch motiviert alles versuchen, um sich möglichst gut aus der Affaire zu ziehen.
 
 

Aktualisiert ( Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 14:34 Uhr )

 

PostHeaderIcon Wichtig für alle Mitglieder

J a h r e s h a u p  t v e r s a m m l u n g

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung
der DJK Viktoria 1919 Frechen e.V. findet am

Mittwoch, den 26. September 2018 um 19.30 Uhr
im Restaurant Schützenhaus in Frechen statt.

Der Vorstand bittet um zahlreiches und pünktliches Erscheinen!

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 64

TERMINE
<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute1077
Gestern2628
Woche11038
Monat40483
Insgesamt2576159
Wer ist online
Wir haben 359 Gäste online