PostHeaderIcon Prominenter Besuch bei Damenteam

Shary Reeves und Sonja Fuß leiteten Training

Zwar einige Minuten verspätet, aber dann konnten Roman Flesch, Ralf Schwadorf und unsere Damen doch ihre prominenten Gäste begrüßen.
 
SHARY REEVES hatte für die leider verhinderte Corinna Schröder die noch wesentlich bekanntere 68-fache Nationalspielerin SONJA FUSS (38) mitgebracht. Sonja verbrachte den größten Teil ihrer Karriere ganz in der Nähe, beim SV Grün-Weiß Brauweiler. FSV Frankfurt, Turbine Potsdam, FCR Duisburg und der 1. FC Köln waren weitere Stationen der 3-fachen Europa- und 2-fachen Weltmeisterin.
 
Während SHARY in ihrer Begrüßungsrede mit ihrer witzigen Art und Weise sofort für eine gelöste Athmosphäre sorgte und auch später mit lockeren Sprüchen glänzte, übernahm SONJA den Hauptpart der Trainingsarbeit.  Unsere jungen Damen lernten einige ihnen bislang unbekannte Aufwärm-, Pass-, Lauf- und Torschussübungen kennen. Wenn nötig, unterbrachen unsere Gäste sofort und machten damit deutlich, dass sie ihren "Job" sehr ernst nahmen.Wer gut aufgepasst hat, konnte zudem immer wieder gute Tipps mitnehmen.
 
Fazit: Unsere Mädchen empfanden den Übungsabend als sehr gelungene Abwechselung zu der "Routinearbeit mit ihren Schleifern Ralf und Roman"! SHARY und SONJA hatten wohl auch ganz großen Spaß, ihnen auf diesem Wege ein "HERZLICHES DANKESCHÖN"!
 

PostHeaderIcon Top-Angebot für Vereinsmitglieder

Kostengünstig reparieren bei FP-RACING

Die Firma "FP Racing" ist Sponsor unseres Damenteams und eine sehr gute UNABHÄNGIGE Autowerkstatt für jede Art von Reparaturen.
 
Sie bietet Vereinsmitgliedern einen BRING- und HOLSERVICE an und natürlich SONDERKONDITIONEN. "FP Racing" ist eine KOSTENGÜNSTIGE Alternative zu den Markenwerkstätten. Damen-Trainer Roman Flesch hat es selber schon ausprobiert und ist sehr zufrieden.
 
Der Geschäftsführer u.keller@fp-Racing.de möchte von Vereinsmitgliedern direkt angeschrieben werden, um sich PERSÖNLICH um die Angelegenheit zu kümmern.
 

PostHeaderIcon Die Viktoria-Gemeinde trauert

Dr. Helmut Sommer verstarb unerwartet im Alter von 79 Jahren

 
Von 1983 bis 1999 leitete er über 16 Jahre als 1. Vorsitzender die Geschicke unseres Vereins, seiner DJK. Er war bei allen überaus beliebt und für jeden immer da, der seine Unterstützung und Hilfe brauchte. 
 
Dr. Sommer engagierte sich auch für etliche soziale Projekte, deshalb auch die Bitte, anstelle von Blumen und Kränzen eine Spende für "Unsere Schule in Haiti" zu überweisen auf das Konto IBAN: DE 263 705 029 901 532 74204. BIC: COKSDE33XXX. Kennwort: Dr. Helmut Sommer.
 
Wir verlieren mit ihm eins der wirklichen "Viktoria-Urgesteine", werden ihn aber ewig in allerbester Erinnerung behalten!
 
Unser herzlichstes Beileid gilt seinen Angehörigen!
 
Die Exequien werden am Freitag, dem 1. September 2017, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Audomar, Frechen gehalten. Anschließend findet um 10.00 Uhr die Trauerfeier in der Trauerhalle an St. Audomar

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 30. August 2017 um 13:58 Uhr )

 

PostHeaderIcon Ehemalige Bundesligaspielerinnen zu Gast

Damentrainer bekommen Unterstützung

Roman Flesch und Ralf Schwadorf haben sich für nächsten Donnerstag, 31.08.2017  prominente Gäste zum Herbertskaul eingeladen. Shary Reeves und Corinna Schröder, beide ehemalige Bundesligaspielerinnen, werden das Training leiten.
 
SHARY REEVES (42) lernte bei Borussia Kalk das Fußball-ABC und war in "jungen" Jahren beim SC Bad Neuenahr und dem 1. FFC Frankfurt aktiv. Wesentlich bekannter dürfte sie jedoch als Schauspielerin (Marienhof) und Moderatorin (Wissen macht Ah!) sein. 2016 erhielt sie für ihr gesellschaftliches und soziales Engagement den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Bei "Sky" moderiert die gebürtige Kölnerin alle 2 Wochen die Sportsendung "Samstag LIVE".
 
Wesentlich länger dauerte die Fußball-Karriere von CORINNA SCHRÖDER (31). Von 2001 bis heute waren ihre Stationen FCR Duisburg, Turbine Potsdam, SC Bad Neuenahr, FC Livepool und FC Birmingham, zur Zeit prüft sie neue Angebote. Mit Potsdam und Liverpool gewann sie je zwei Meisterschaften, mit Duisburg den UEFA-Cup sowie DFB-Pokal. "Coco" moderierte lange Jahre für "Radio Emscher Lippe" und ist bekennender Schalke-Fan.
 

PostHeaderIcon Saisoneröffnung war toller Erfolg

Trotz Ferien gute Beteiligung

Den Anfang machten unsere Kleinsten, die Fußballzwerge, unter Regie von Kati Cölln. Wer sich das "Lokalderby" gegen die Gleichaltrigen vom VfR Bachem nicht angesehen hat, ist selber schuld. Einige Zuschauer hatten bei der Vorstellung der künftigen Bundesliga-Cracks vor Freude und Lachen Tränen in den Augen!
 
Der "New Yorker Tanzikone" Janet de Toia ist es anschließend tatsächlich gelungen, überraschend viele Tänzer und Tänzerinnen auf der "Rasenbühne" zum Mitmachen zu animieren. Wie auch die Fotos zweifelsfrei zeigen, kamen ihre Darbietungen bei allen ganz toll an. Die Spieler der 1. Mannschaft, die Damen und die vielen anderen Teilnehmer waren jedenfalls begeistert. "B-Mädchen, was war mit EUCH los?"
 
Das mit Spannung erwartete Elfmeter-Duell zwischen Sascha Golz und Herausforderin Laura Lex konnte der Spielführer der ERSTEN knapp für sich entscheiden und für sein Team 5 Kästen Bier als Wetteinsatz von Präsident Gianfranco Di Salvo gewinnen. Die Damen werden aber sicherlich auch etwas abbekommen.
 
Abschließend führte Alt-Schiri Dieter Uhlhaas die beiden gemischten Mannschaften aus DAMEN und ERSTEN auf das Spielfeld. Wer angenommen hatte, es gäbe ein Juxspiel zu sehen, sah sich getäuscht, es ging relativ ernsthaft zur Sache. Nach einem Elfmetertor in der letzten Minute durch die jüngste Akteurin Anna-Lea Bremer stand es am Ende leistungsgerecht 5:5-Unentschieden.
 
Als Ehrengast durften wir den Vorsitzenden des Fußballkreises Rhein-Erft, Walter Ley, begrüßen.
 
Fazit: Großartig organisiert vom Sportlichen Leiter Rene Irrgang und seinen Mitarbeitern. Dank auch an die vielen anderen Helfer und Helferinnen!
 

PostHeaderIcon Gerechtes 2:2 bei der SpVg Porz

Und jetzt gegen Frechen 20

Nach guter 1. Halbzeit ging man verdient mit einer 1:0-Führung in die Pause, konnte aber wie so oft die starke Leistung nicht über die gesamte Spielzeit zeigen.
 
Bastian Korbmacher sorgte für beide Treffer unserer Jungs. In der 32. Minute war er nach einer schönen Hereingabe von rechts ebenso zur Stellte wie in der 70., als er einen Abpraller des Torwarts zur erneuten Führung abstaubte.
 
Aber in der kompletten 2. Halbzeit fehlte die Ruhe und Sicherheit im Spiel, fast immer gingen die Bälle zu schnell und unkonzentriert verloren. 
 
Zum Einsatz kamen Nils Schiemann, Florian Korbmacher, Samer Ali, Raffael Prescha, Paquale Catania, Rene Thelen, Laurin Schmitz, Gavin Kamp, Bastian Korbmacher, Sascha Golz, Lewin Kösterke und Markus Schopp.
 
Das Spiel der ZWEITEN  fiel leider aus, da der Aschenplatz von RW Zollstock durch den Dauerregen in der Nacht komplett unter Wasser stand. Die Schützlinge von Angelo Todaro absolvieren am kommenden Mittwoch bei GW Nippes ihr nächstes Testspiel.
 

PostHeaderIcon Highlight auf Herbertskaul

Saisoneröffnung mit allen Teams

Unsere diesjährige Saisoneröffnung 2017/18 findet am Samstag, 19.08.2017 von 10 -18 Uhr auf der Sportanlage Herbertskaul statt.
 
Alle Vereinsmitglieder - von den kleinsten Fußball Zwergen bis hin zu "Alterspräsident" Edi Gatzweiler -  sowie selbstverständlich alle Freunde, Gönner und Sponsoren der DJK Viktoria sind hierzu herzlichst eingeladen.
 
Der neue Sportlicher Leiter Rene Irrgang hat zusammen mit seiner Crew ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Einzelheiten könnt ihr dem Flyer entnehmen!
 
Rene Irrgang: "Bitte macht nochmal tüchtig Werbung, besonders für die Tanzaktion. Wenn jedes Mitglied noch eine Person mitbringt, wäre das schon super!"
 
Das Organisationsteam ist dafür bekannt, dass ihre Veranstaltungen unvergessliche Highlights werden, Unterhaltung und Beköstigung also vom Feinsten! Wer nicht kommt, ist selber schuld und wird es nachher bereuen!
 
 

PostHeaderIcon Nur die Reserve ist im Einsatz

Zwei Tests unter der Woche

Das ursprünglich für Sonntag geplante Vorbereitungsspiel der ERSTEN bei Germania Zündorf fällt leider aus. Dafür testeten die Schützlinge von Andre Otten und Ivan Omasic unter der Woche gleich zweimal. 
 
Am Dienstagabend gegen Bezirksliga-Aufsteiger VfL Poll hieß es am Ende nach 90minütigem starken Dauerregen und ausgeglichenem Spiel 1:1 (0:0) auf Herbertskaul. Der Torschütze war in der Dunkelheit von den wenigen Zuschauern nicht auszumachen, da bis zum 13.08. neben den Umkleiden und Duschen natürlich auch die Flutlichtanlage Urlaub macht.
 
Bei Kreisligist FC Bensberg reichte Fabio Connemanns Führungstreffer zwei Tage später leider auch nicht zum Sieg, am Ende gewannen die Gastgeber mit 2:1-Toren.
 
Das nächste Testspiel der ERSTEN findet erst am Donnerstag, 03.08.2017 um 19.30 Uhr auf unserer Sportanlage Herbertskaul gegen den Verbandsligisten FC Pesch statt.
 
Die Viktoria-Freunde sind also eingeladen, am Sonntag das Vorbereitungsspiel unserer neu formierten ZWEITEN bei DJK Roland West zu besuchen. Die Jungs von Trainer Angelo Todaro würden sich über zahlreiche Unterstützung jedenfalls sehr freuen. Austragungsort siehe Foto!
 
An dieser Stelle dürfen wir auch nochmal auf die erst vor wenigen Tagen erstellte eigene Facebook-Seite unserer Reserve aufmerksam machen, schon jetzt über 100 Abonnenten! Bitte weiter "liken"! 
 
 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 63

TERMINE
<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Werbung
Banner
Banner
Banner
Statistiken
Heute383
Gestern2383
Woche4689
Monat45624
Insgesamt1557904
Wer ist online
Wir haben 63 Gäste online